Up-to-date bleiben?

Kein Problem! Nutze unseren kostenfreien Newsletter
um über regelmäßige Produkt-
neuerscheinungen, brandneue Designs oder exklusive Rabatte informiert zu werden.

Wie das geht? Einfach in das unten stehende Feld Deine E-Mail-Adresse eingeben.

Dein Team

BEAUTY HACKS - TEIL 1

1. Beauty Hack: Eyeliner mit schwarzem Kajal
Kurz vor der Partynacht stellt ihr fest, euer Eyeliner ist ausgetrocknet oder gar leer. Dann haben wir einen ganz einfachen Trick für euch: Nutzt euren schwarzen Kajal als Eyleliner-Ersatz. Wie das geht? Ganz einfach: Haltet den Kajal für wenige Sekunden über eine Flamme und trage anschließend, ähnlich wie den Eyeliner auf. Tadaaa, fertig ist ein mindestens genauso gutes Ergebnis. (Das Ganze geht natürlich auch mit jeder beliebigen Farbe).

2. Beauty Hack: Ausgetrockneter Mascara - was tun?
Wer von uns kennt es nicht, ihr habt euren Mascara einige Zeit nicht verwendet und langsam ist der Inhalt etwas ausgetrocknet oder gar porös. In diesem Fall gibt es einen ganz einfachen Trick: Stellt die Wimperntusche in ein Glas heißes Wasser (rund 10 Minuten sind ausreichend) und ihr könnt sie anschließend, wie gewohnt, benutzen.

3. Beauty Hack: Augenbrauen fixieren ohne Gel
Um eure Augenbrauen auch ohne extra Gel zu fixieren gibt es eine ganz simple Methode: Bürstet eure Augenbrauen mit einem Wimpernbürstchen vor, malt sie entsprechend nach und fixiert das Ganze zum Schluss mit Haarspray. Anschließend könnt ihr, nach einer kurzen Einwirkunszeit, noch einmal mit der Bürste alles ins rechte Licht rücken.

4. Beauty Hack: Langanhaltender Lippenstift
Egal welche Marke, egal welches Werbeversprechen: Jeder Lippenstift hat in der Regel nur eine kurze Verweildauer auf unseren Lippen. Mal nippen wir am Glas, küssen unseren Liebsten oder verwischen das Ganze gar unabsichtlich beim Naseputzen. Doch mit einem ganz leichten Trick könnt ihr euren Lippenstift definitiv länger haltbar machen. Trage deinen Lippenstift wie gewohnt auf, nutze deine übliche Vorgesehensweise zum "Abtupfen" der überschüssigen Farbe (z.B. mit einem Kosmetiktuch) und gib anschließend mit einem Pinsel etwas Puder darauf. Am Besten nutzt du hier ein Fixing-Pouder (oftmals in der Farbe weiss). Das Ganze hält nicht nur super lang, es verleiht deinen Lippen zudem einen matten Effekt.

5. Beauty Hack: Schweißflecken vorbeugen
Gerade wenn es draußen heiß ist, möchten wir Frauen unschöne Schweißflecken an unseren Klamotten vermeiden. Dir steht eine wilde Partynacht bevor und du weißt bereits jetzt, dass du die Tanzfläche unsicher machen willst? Dann pass genau auf: Wenn du nach dem duschen etwas Zitronensaft auf deine Achseln schmierst und das Ganze einwirken lässt, wirst du auch nach Stunden auf der Tanzfläche nur geringe Schweißflecken haben. Glaubt ihr nicht? Probiert es aus!

 

 

Bitte geben die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.